“I regard the theatre as the greatest of all art forms, the most immediate way in which a human being can share with another the sense of what it is to be a human being.”

Oscar Wilde

 

Judith Bloch

Sängerin, Schauspielerin, Musicaldarstellerin

 

Geburtsdatum:29.08.1983

Größe: 1,70m

Stimmfach: Mezzosopran/Alt

Spielalter: 25-40 Jahre

Wohnort: Hannover

 

Ausbildung:

2008 – 2009: Stage School Hamburg

Abschluss: Diplomierte Bühnendarstellerin

2003 - 2007: Studium Operngesang,

Hochschule für Musik und Theater Hannover

2002: Bilinguales Abitur, Lutherschule Hannover

 

Fortbildung:

Oktober 2016: Masterclass Musicalgesang bei Perrin Manzer Allen

 

Mai 2016: zweiwöchiger Puppenspiel Workshop bei Puppenspieler Jan Jedanak

2014-2016: Balletttraining bei Tänzer Yener Durukan,Moderntraining bei Judith Hölscher

2005-2006: Monologarbeit/Schauspiel bei Prof. Matthias Remus (HMTM-Hannover)

 

Engagements:

 

Sommerproduktion 2018: Die Rolle der Angora im Shakespearemusical "Wie es euch gefällt", Kunze/Lürig, im Theater am Aegi, Hannover. Veranstalter: Hannover Concerts, Regie: Renate Rochell, Musikalische Leitung: Andreas Unsicker.

 

 

Spielzeit 2014/15-2017/18 Solomusicaldarstellerin der MusicalCompany am Theater für Niedersachsen Hildesheim Hannover:

Cabaret

Kander/Ebb/Masteroff

Regie: Wolfgang Hoffmann

Musikalische Leitung: Andreas Unsicker

Choreographie: Annika Dickel

Rolle: Sally Bowles

Fotos: Falk von Traubenberg

Blues Brothers

Regie und Choreographie: Katja Buhl

Musikalische Leitung: Andreas Unsicker

Rolle: Elwood Blues

Fotos:  Jochen Quast

Wild Party

Andrew Lippa

Rolle: Madelaine True

Regie: Katja Buhl

Musikalische Leitung: Andreas Unsicker

Choreographie: Annika Dickel

Fotos: Andreas Hartmann

Frauen am Rande des Nervenzusammenburchs

Yazbek, Lane, Almodovar

Regie: Barbara Neureiter

Musikalische Leitung: Andreas Unsicker,

Choreographie: Katja Buhl

Fotos: Jochen Quast

Das Geheimnis des Edwin Drood

Rupert Holmes

Regie: Craig Simmons

Musikalische Leitung: Leo Siberski

Choreographie: Katja Buhl

Rolle: Prinzessin Puffer

Fotos: Falk von Traubenberg

Der Lebkuchenmann

David Wood

Rolle: Der alte Teebeutel

Regie: Dietrich Trapp

Musikalische Leitung: Andreas Unsicker

Choreographie: Kerstin Ried

Fotos: Clemens Heidrich

Avenue Q

Lopez/Marx/Whitty

Rollen: Bullshit Bär, Frau Semmelmöse,
rechter Arm Trekkie, rechter Arm Nicki

Regie: Jörg Gade

Musikalische Leitung: Andreas Unsicker

Choreographie: Katja Buhl

Fotos:  Jochen Quast

Lucky Stiff

Ahrens/Flaherty

Rolle: Dominique du Monaco

Regie: Detlef Altenbeck

Musikalische Leitung: Andreas Unsicker

Choreographie: Kerstin Ried

 

Dracula

Frank Wildhorn

Rolle: Vampirin

Regie: Craig Simmons

Musikalische Leitung: Achim Falkenhausen

Choerographie: Katja Buhl

 

Love Story

Godall/Clark

Rolle: Mutter/Ensemble

Regie: Jörg Gade

Musikalische Leitung:

Andreas Unsicker

Choreographie: Annika Dickel

 

Othello darf nicht platzen

Sham/Carrol

Rolle: Dritte Anna

Regie: Jörg Gade

Musikale Leitung: Achim Falkenhausen

Choreographie: katja Buhl

 

Victor/Victoria

Mancini/Wildhorn/Edwards/Bricusse

Rolle: Ensemble

Regie und Choreographie: Katja Buhl

Musikalische Leitung: Andreas Unsicker

 

2011-2013

Solistin im Musicalensemble der Mein Schiff(TUI Cruises)

 

2010-2011

Darstellerin bei „Galadinner“, WesternDinner, Krimidinner

 

2001

Dritter Knabe – Die Zauberflöte, Staatsoper Hannover

 

 

Hier können Sie sich einen Eindruck meiner Gesangsstimme machen:

 

"She used to be mine" aus dem Musical "The Waitress" (Sara Bareilles)

https://soundcloud.com/user-326711684/she-used-to-be-mine-mix01

 

"Don´t rain on my Parade" aus dem Musical "Funny Girl" (Jule Styne)

https://soundcloud.com/user-326711684/dont-rain-on-my-parade-mix01